Logo Vorarlberger.net



Adventabend 2017

Am Nikolotag, Mittwoch, 6. Dezember 2017, fand im Café Prückel traditionell der Vorarlberger Adventabend statt.

Der Advent- und Singabend gehört schon seit vielen Jahren zu den beliebten Fixpunkten im Vereinsleben. Auch heuer werden unter der fachkundigen Leitung von Peter Riedmann, musikalisch begleitet von Christof Moser am Klavier und Sarah Metzler an der Violine, munter Weihnachtslieder gesungen.

Nach der Begrüßung durch unsere Obfrau Ulrike Willam-Kinz erfreute der Besuch des Nikolo die mehr als 70 Anwesenden. Nach einer kleinen Ansprache und der Bitte, auch nächstes Jahr wieder brav und „g'hörig" zu sein, überreichte er als Belohnung fürs vergangene Jahr allen ein Nikolosäckle mit Leckerbissen aus Vorarlberg und auch ganz klassisch Nüssle, Öpfl und Schokonikolo.

Im Anschluss führten Sarah Metzler, Christof Moser und Peter Riedmann die VorarlbergerInnen in Wien gekonnt durch den Advent- und Singabend. "Lasst uns froh und munter sein", "Kling, Glöckchen" und „Leise rieselt der Schnee" waren unter anderem Highlights des vorweihnachtlichen Abends. Auch das Gedicht „Ich Christbaum" von Ulrich Gabriel – vorgetragen von unserer Obfrau – lockerte die Stimmung. Zum Ende steigerte sich nicht nur die Stimmung sondern auch die Lautstärke unseres Gesanges und der – durch die Vorarlberger SängerInnen verstärkte Percussion. Besonders schön war eine in Vorarlberger Dialekt übersetzte Fassung von John Lennons „Happy Christmas". Es war ein sehr vielseitiger, stimmungsvoller und abwechslungsreicher Musikabend. Den Abschluss bildete unsere inoffizielle Hymne „O Hoamatle".

Ein besonderer Dank gebührt neben dem Chorleiter und den Musikern unserem Nikolo Ivo Rausch und den Helferinnen des Nikolo Carla Tophof und Ulrike Willam-Kinz für die Vorbereitung der Säckle. Außerdem natürlich den Firmen Rupp Käse und Freihof, die uns Käse und Hochprozentiges zur Verfügung gestellt haben. (kf)

Fotos