Logo Vorarlberger.net



Ball der Vorarlberger 2011

ORE ORE TÜRBOLAR! 
Lauterach zu Gast am Ball der Vorarlberger in Wien 2011

Der diesjährige Ball der Vorarlberger in Wien am 22. Jänner 2011 fand unter der Patronanz der Marktgemeinde Lauterach statt. Die Mitorganisation und finanzielle Unterstützung des Balles wurde im Juli 2010 in der Gemeinderatssitzung einstimmig beschlossen und seither unter der Federführung vonVizebürgermeisterin Doris ROHNER intensiv und äußerst erfolgreich betrieben. So reiste Bürgermeister Elmar RHOMBERG letztendlich mit einem Gefolge von mehr als 230 Lauteracherinnen und Lauterachern nach Wien an. Mit ihnen hielt auch der Vorarlberger Fasching Einzug in das altehrwürdige Palais Ferstel an der Wiener Freyung.

In der von Dr. Matthias STROLZ moderierten Begrüßung weckte Bgm. Elmar Rhomberg bereits die Neugierde auf die exquisite Damenspende mit der die Ballgäste am Ende des Balles zwei außerordentliche Produkte aus Vorarlberg mit nach Hause nehmen konnten: Einen Single Malt Whisky aus dem Hause Pfanner und eine Portion Bramata, Griess aus alten Vorarlberger Riebelmaissorten von Richard Dietrich.

Dr. Andreas KÖB, Obmann des Vereins der Vorarlberger, und Landesrat Mag. Karlheinz RÜDISSER für das Land Vorarlberg begrüßten die auch in diesem Jahr wieder zahlreich erschienen Gäste. Unter den Ehrengästen waren nebenNationalrat Karlheinz KOPF (Klubobmann der ÖVP), Nationalrat Elmar MAYER, Bundesrat Dr. Magnus BRUNNER, Präsident Manfred REIN (Wirtschaftskammer Vorarlberg), Landtagsabgeordneter Dr. Hubert KINZDI Helmut LEOPOLD (AIT) und Dr. Jodok SIMMA (Vorarlberger Hypobank).

Als treue Ballgeher erwiesen sich auch die Ehrenmitglieder des Vereins Ewald GIESINGERDI Werner KESSLERMag. Florian PARTL und Ulrike WILLAM-KINZ, die mit ihrem Team von Kinz Kommunikation rund um Mag. Anna WALDNER für die perfekte Organisation des Balls verantwortlich zeichnete. Für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgte neben anderen auch das Ball-Service-Team mit den Studentenvertretern Ramona VONBUN undIvo RAUSCH an der Spitze.

Die Eröffnungspolonaise wurde wie in den Jahren zuvor vom Jungdamen und Jungherrenkomitee der Tanzschule Elmayer sehr stilvoll gestaltet. „Alles Walzer“ hieß es danach und so wurde im Großen Saal zu den Klängen des Wiener Tanzorchesters unter der Leitung von Prof. Herbert Wild bis in die Morgenstunden durchgetanzt. Im Arkadenhof boten die All Right Guys aus Lauterach mitreißende Musik, die insbesondere bei den vielen anwesenden Studenten großen Anklang fand.

Die traditionelle Mitternachtseinlage stand ganz im Zeichen der Lauteracher Faschingszunft. Neben einer großen Abordnung der Luterachar Schollesteachar brachten der Schalmeienzug Lauterach sowie die Mädchen der Garde Lauterach eine sensationelle Stimmung in den Ballsaal und zeigten, wie rockig Schalmeien klingen können.

Dank an die Sponsoren 
Die Durchführung einer Veranstaltung in dieser Größenordnung und die für Wiener Bälle in vergleichbarem Rahmen sehr preiswerten Ballkarten sind ohne Sponsoren nicht möglich. Daher gilt diesen an dieser Stelle ein ganz besonderer Dank!

Fotos vom Ball bzw. von BallbesucherInnen finden sich hier sowie auf www.eventdiary.at

Weitere Links

Fotos