Logo Vorarlberger.net



Käsknöpfle-/Kässpätzlepartie 2015

Die  Kässpätzlepartie 2015 stand ganz im Zeichen der Veränderung. Nach vielen Jahren Kässpätzle oder Schlachtpartie im Grinzinger Bräu kamen dieses Jahr ungefähr 300 hungrige Gäste erstmals zum Weinrestaurant Hajszan Neumann in der Grinzinger Straße. Im Gastraum unterm wunderschönen Tonnengewölbe fanden gut 110 Personen bei der ersten Partie um 17 Uhr Platz, um 20 Uhr waren es dann stattliche 190 Personen.

Auch bei der Küchenbrigade gab es eine Veränderung. Zum ersten Mal bekochte Thomas WACHTER die Kässpätzle-Liebhaber. Der Montafoner brachte seine ganz persönliche Käsemischung mit. Natürlich mit einer guten Portion Suura Kees, ganz so, wie man es im Montafon kennt. Thomas Wachter ließ es sich auch nicht nehmen, das Mehl extra aus Vorarlberg mit nach Wien zu bringen, denn seiner Meinung nach gelingen Kässpätzle nur mit diesem Mehl so richtig. Zufriedene Gesichter und leergeputzte Teller waren ein Beweis dafür, wie ausgezeichnet es allen geschmeckt hat.

Ein ganz besonderer Dank gilt der Firma VORARLBERG MILCH aus Dornbirn, die die würzige Käsemischung kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die verdauungsfördernden Schnäpsle bedanken wir uns bei der Firma FREIHOF aus Lustenau. Und natürlich bei Thomas Wachter und seinem Helfer! Die Beiden arbeiten eigentlich bei der AQUA Mühle Frastanz, einer sozialen Einrichtung, in der sie Arbeitssuchende auf einen beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten. Ein tolles Engagement, sowohl dort als auch bei uns in Wien. Danke Thomas!

Fotos